Posts mit dem Label helpling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label helpling werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

HELPLING ERFAHRUNGEN! ­čÖł

Helpling = Ausbeutung der Reinigungskr├Ąfte?
Helpling Erfahrung N├╝rnberg und F├╝rth
Helpling geht es nur um Profit auf Kosten der Reinigungskr├Ąfte?

✘HELPLING geht es nur um Profit?✔ ! Meine Erfahrungen als Reinigungskraft in N├╝rnberg u. F├╝rth!

-------------------------------------------
Katzenscheisse am Boden, Berge zum Absp├╝len, Hygenischer-Albtraum, Gestank und Sauerei pur - Und HELPLING zieht mir noch 10 Euro GELD vom "Einkommen" ab, weil ich beim Kunden storniert habe. Das sind meine Helpling Erfahrungen gewesen. Eine SAUEREI dieses Portal?
-------------------------------------------

Helpling Meinung

DU hast eine Meinung zu HELPLING?

KOMMENTIERE hier ganz unten im BLOG! DANKE!
---------------------------------------
An dieser Stelle melde ich mich einmal wieder zu Wort. Von 2014 bis Juli 2017 WAR ich f├╝r helpling.de als Reinigungskraft in N├╝rnberg und in F├╝rth im Einsatz.


Ich habe bei meiner T├Ątigkeit die gr├Â├čten Schweinereien in den Wohnungen mit bekommen bzw. weg geputzt f├╝r gerade mal 12 Euro in der Stunde netto. Die restlichen 3,90 Euro pro Stunde behielt Helpling selbst in der Kasse bei einem "Kundenpreis von 15,90 Euro in der Stunde". Dabei war ich als Reinigungskraft nicht angestellt bzw. sozialversichert.


Use your chance to win online!


Die gr├Â├čte Sauerei hat sich Helpling im Juli 2017 erlaubt. Ich habe kurzfristig bei einem Kunden in F├╝rth den Reinigungstermin storniert, bei dem ich w├Âchentlich Katzenscheisse auf dem Boden weg gesaugt habe bzw. weg gewischt habe. Au├čerdem war das Klo oft so verschissen und die Badewanne war auch nicht in einem besseren Zustand. Zudem gab es jedes Mal Berge zum Absp├╝len. Viele Monate habe ich dennoch bei diesem "Helpling-Kunden" geputzt. 

In letzter Zeit wurde nun ein neues Bad installiert in der Kunden-Wohnung. Zu der Zeit war ich dann auch nicht mehr zum Putzen vor Ort. Ich habe dem Kunden auch gesagt, da├č ich erst wieder vorbei komme, wenn keine Handwerker mehr im Haus sind. Ansonsten kann ich nicht in Ruhe putzen geschweige denn den "Scheiss Dreck" weg machen. Das habe ich dann nat├╝rlich nicht so ge├Ąu├čert, mir aber gedacht.

Nun wollte ich im Juli wieder beim Kunden vorbei schauen zum Putzen. Ich habe aber gleich von au├čen mit bekommen, da├č doch wieder Handwerker in der Wohnung sind. Da ich aber nicht die "scheisse" weg putzen wollte, wenn gleichzeitig Handwerker in der Wohnung sind, habe ich gleich eine Stornierung bei Helpling ├╝ber das Portal vorgenommen. 

Daraufhin bekam ich den Hinweis von Helpling, da├č mir laut den AGBS 10 Euro in Rechnung gestellt werden (also vom Hungerlohn noch abgezogen werden). Und diese 10 Euro sind tats├Ąchlich von meinem "tollen Verdienst" auch noch abgezogen worden mit der letzten Rechnung. K├Ânnt Ihr von solchen Helpling Erfahrungen auch ein Lied singen?

Werbung:
Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner


Mein Fazit: Helpling beutet seine Reinigungskr├Ąfte aus, so gut es geht. Dieses Portal k├╝mmert sich um NICHTS, was mit Menschlichkeit zu tun hat! Es geht rein um das herum schicken bzw. um die Vermittlung der Reinigungskr├Ąfte. 

Man sollte als Reinigungskraft immer alles sch├Ân selbst mit dem Kunden regeln. Jede Reinigungskraft ist v├Âllig auf sich gestellt. Und dann werden noch irgendwelche Klauseln in AGBS geschrieben, obwohl man nicht einmal angestellt ist bei diesem "unterirdischen Verein", der meiner Meinung nach, nur das gro├če Geld machen will mit dem Vermittlungsportal auf helpling.de.

---------------------------------------------------

Erfahrungen mit Helpling


Helpling-STRAFZAHLUNG in H├Âhe von 500 Euro?
-----------------------------------------
Die Verantwortlichen von Helpling sind f├╝r alles gewappnet. In ihren AGBS setzten sie eine so genannte "Strafzahlung" fest, in der H├Âhe von je 500 Euro, die f├Ąllig werden sollte f├╝r die jeweilige "Helpling-Reinigungskraft", die au├čerhalb der Helpling-Plattform mit einem "Helpling-Kunden" zusammenarbeitet. So war es auf jedenfall in der Zeit, als ich ├╝ber das Portal Auftr├Ąge angenommen habe.

Man will also mit solch einer Klausel, jedem m├╝ndigen B├╝rger bzw. Kunden verbieten, mit einem guten "Helpling" auch au├čerhalb der Plattform zusammen zu arbeiten. So viel zum Thema "Freiheit", die bei Helpling ja so gro├č geschrieben wird.
LAAACH!







Man kann selbst mal bei Helpling-Kunden nachfragen, was Sie davon halten. Viele haben sp├Ątestens ab diesem Zeitpunkt den Gutglauben an die "Helpling-Vermittlungsplattform" verloren

Denn es wird tats├Ąchlich nur auf dem R├╝cken der Reinigungskr├Ąfte gewirtschaftet. Man will das letzte aus den Reinigungskr├Ąften heraus holen und Sie ohne jeglichen Arbeitsvertrag an REGELN binden.

-----------------------------
--DAS WIRD AUF DAUER DANEBEN gehen! Garantiert!--
-----------------------------

Gibt es eine passende Helpling-Alternative?
Die beste Alternative zur Helpling GmbH, ist wohl die Entscheidung, selbst nach einer passenden Reinigungskraft zu suchen. Meine Erfahrungen zeigen, dass meine ehemaligen "Helpling-Kunden", vor mir oftmals gro├če Schwierigkeiten hatten, eine zuverl├Ąssige Reinigungskraft, f├╝r einen l├Ąngeren Zeitraum zu finden. 

Dies d├╝rfte daran gelegen haben, dass Reinigungskr├Ąfte bei Helpling nicht angestellt sind und deshalb viele Putzhilfen den Job auch nicht lange machen wollen. Meine Kunden haben auch erz├Ąhlt, da├č einige Reinigungskr├Ąfte aufgeh├Ârt haben, weil es sich f├╝r Sie ├╝berhaupt nicht gelohnt hat, ├╝ber die Helpling GmbH Putzauftr├Ąge zu bekommen. Kein Wunder, denn helpling.de zog je Stunde 3,90 Euro hier in N├╝rnberg vom Lohn ab. Am Ende blieb ein Lohn von 12 Euro netto ├╝brig. So war es in der Zeit, als ich f├╝r das Portal gearbeitet habe.

Man kann es selbst hoch rechnen, wieviel am Ende des Monats vom "Helpling-Gehalt" netto ├╝brig blieb bei einem Stundenlohn von 12 Euro Netto. Fahrtkosten, Miete, Nebenkosten, Lebensunterhalt und vor allem die Krankenkasse kostet Geld, wenn man Selbst├Ąndig ist. 

Von Urlaub kann man bei diesem Job nur tr├Ąumen. Denn man hat 0 Urlaubsanspruch ohne Festanstellung. Man ist bei diesem "Helpling-Job" laufend der "Putz-Depp".







Wer also als Helpling-Reinigungskraft im Einsatz ist, muss schon 40 Stunden in der Woche den Knochenjob "Putzen" aus├╝ben, um ├╝berhaupt auf etwas Geld zum Leben zu kommen.

Meiner Meinung nach, zieht sich Helpling sehr schlau aus der Aff├Ąre, weil sich das Unternehmen nicht um das Wohl der Reinigungskr├Ąfte bem├╝ht. Wenn man genau hin schaut, wird klar, dass genau die Reinigungskr├Ąfte diejenigen sind, die das Geld erwirtschaften. Das sind nicht die Leute, die bei Helpling im Callcenter sitzen oder als Chefs das "sch├Âne Gesicht" nach au├čen zeigen. Nein, die Reinigungskr├Ąfte, die tagt├Ąglich den Dreck weg putzen, erwirtschaften das Geld.

Deshalb sollte man als Kunde schon im Kopf haben, auf was man sich mit der Helpling GmbH einl├Ąsst. 

Will man wirklich, da├č je Stunde der schwer arbeitenden Reinigungskraft  noch Geld abgezogen wird? Oder geht man selbst auf die Suche nach einer passenden Reinigungskraft und bezahlt Sie direkt und fair? 

Kunde und Reinigungskraft sind mit Sicherheit gl├╝cklicher damit, wenn keine "Vermittlungsprovision" anf├Ąllt. Noch gl├╝cklicher ist jeder Kunde, wenn die Reinigungskraft bei einer fairen Bezahlung, dann auch immer wieder vorbei kommt zum Putzen und zuverl├Ąssig sauber macht. Dies ist erfahrungsgem├Ą├č bei der Helpling GmbH keine Selbstverst├Ąndlichkeit.

Helpling online Buchung

Wie kommt man als Reinigungskraft an Auftr├Ąge?

├ťber das "Helpling-System" wurden einem von Zeit zu Zeit Reinigungsauftr├Ąge zugeteilt. Die Anzahl der Angebote ist wohl abh├Ąngig von der Zuverl├Ąssigkeit der Reinigungskraft und ob die Reinigungskraft auch gute Bewertungen von den Kunden bekommen hat. So viel kann ich von meinen Helpling Erfahrungen in N├╝rnberg berichten.

Wenn man (wie oben berichtet), aus dringlichen und nachvollziehbaren F├Ąllen als Reinigungskraft einen Auftrag kurzfristig storniert, dann wird das negativ im Profil vermerkt. Das wurde mir von Helpling so schon ├Âfter kommuniziert. Da wird also Druck ausge├╝bt auf die Reinigungskraft, jeden angenommenen Auftrag immer diszipliniert auszuf├╝hren. Und das, obwohl man mit Helpling keinen Arbeitsvertrag abgeschlossen hat. Man ist ja trotz allem Selbst├Ąndig und muss sich um Versicherung bzw. Absicherung selbst k├╝mmern. 

Bei einem negativen Vermerk im Profil, wurde einem im ├╝brigen sofort der Account gesperrt und man erhielt vorerst keine neuen Auftr├Ąge mehr. Aber das kann laut meinen Erfahrungen auch so passieren, dass man keine Auftr├Ąge mehr bekommt. Das ist vor allem ├Ąrgerlich, wenn der Kunde ein paar Stunden vor Auftragsstart storniert hat. So hat man schnell einen Verdienstausfall, da Helpling meist keinen passenden Ersatz f├╝r den Auftragsausfall anbieten kann.

Auf Helpling sollte man sich nicht verlassen, wenn man dringend Auftr├Ąge braucht. Meiner Meinung nach handeln "die" nach Lust und Laune. Vor allem, seitdem immer mehr Reinigungskr├Ąfte bei diesem "Portal" registriert sind, wird wohl immer weniger Wert auf den EINZELNEN gelegt.

Werbung:
Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner

Aber wie bekommt man nun als Helpling Reinigungskraft Auftr├Ąge?

Aktuell kann man sich als "Helpling" die App herunter laden und hat meiner Einsch├Ątzung so auch die M├Âglichkeit, Auftr├Ąge zu erhalten. Ich selbst habe in der Vergangenheit immer eine SMS bekommen mit einer Anfrage, auf die ich mit JA oder NEIN antwortete. 

Der oder die schnellste Reinigungskraft, erh├Ąlt dann den Auftrag und muss diesen verbindlich ausf├╝hren. Man kann den Auftrag gleich mit einem JA per SMS annehmen. Oder man loggt sich bei Helpling ein und best├Ątigt den Auftrag online. Oder man lehnt den Auftrag eben ab. So lief es in der Zeit, als ich f├╝r Helpling Auftr├Ąge annahm.

Helpling Gutscheine

Helpling-Gutscheine

Nun m├Âchte ich an dieser Stelle noch etwas mehr aus dem N├Ąhk├Ąstchen reden bzw. schreiben. Denn man erf├Ąhrt von Kunden in Gespr├Ąchen ja dann so einiges.

Zum Beispiel, da├č manche Kunden viel g├╝nstiger im Stundenpreis weg kommen als andere Kunden. "Helpling-Kunden", die zum Beispiel bei einem gro├čen und bekannten Sportartikelhersteller in Herzogenaurach arbeiten, zahlten teilweise nur 13,00 Euro in der Stunde, w├Ąhrend der "regul├Ąre Kunde" 15,90 Euro in der Stunde zahlten.  Genau das hat mir schon ein Helpling-Kunde erz├Ąhlt.

Anscheinend muss es hier irgendwelche "Deals" zwischen Helpling und bestimmten Firmen geben. Ich als Reinigungskraft finde das sehr schade. W├╝rde jeder Kunde den gleichen Preis zahlen, k├Ânnte man vielleicht auch den Stundenlohn der einfachen "Helpling-Reinigungskr├Ąfte" anheben. Aber das ist wohl nicht Sinn und Zweck, wof├╝r Helpling steht.

Helpling will ja augenscheinlich nur Kohle machen. Aber das ist ja kein Wunder. Denn hinter Helpling steht ja Rocket Internet, zu dem auch Zalando, Foodora und weitere Firmen geh├Âren bzw. geh├Ârten. Denn Foodora wurde mittlerweile weitestgehend von einem Konkurrenten ├╝bernommen. Bei den Firmen, die unter Rocket Internet starten, muss innerhalb von etwa 3 Jahren das Unternehmen so richtig in Fahrt kommen. Wenn das nicht gelingt, kann es schnell passieren, dass schon wieder Schluss ist. Man wird sehen, wo es f├╝r Helpling hin geht. So ├╝berzeugend ist das Gesch├Ąftskonzept der Putzkr├Ąfte-Vermittlung ja wohl nicht, wenn man die Kundenmeinungen auf der "Helpling Facebook-Seite" und meine Meinung als Reinigungskraft, zur Kenntnis nimmt.







Helpling Reinigungskr├Ąfte

Freundiche Behandlung der Helpling-Putzfee bzw. der Reinigungskraft?

Hier bin ich als Reinigungskraft geteilter Meinung. Man muss sich als Putzfee bzw. als Reinigungskraft wirklich ein hartes Fell zulegen. Nicht nur deswegen, weil man wirklich die dreckigsten Ecken der eigenen Stadt beim Wohnungsputz kennen lernt. Sondern auch wegen der verschiedensten Charakt├Ąre, die einem bei dieser T├Ątigkeit so begegnen.

Man weiss vor allem zum Start der T├Ątigkeit nie, wer jetzt hinter der T├╝r steht und bei wem man putzen soll. Es kostet schon ├ťberwindung, bei fremden Menschen zum Putzen anzutreten. Nach einiger Zeit sollte der Gang zum Kunden aber dann kein Problem mehr sein.

Ein Problem k├Ânnte hingegen sein, wenn die "Chemie" zwischen einem selbst und dem Kunden gar nicht passt. Dann sollte man gleich nach dem 1. Helpling-Auftrag dem Kunden mitteilen, da├č er sich eine andere Reinigungskraft ├╝ber Helpling "suchen" soll, da es einfach nicht passt.

Diese Entscheidung sollte man nach meinen Erfahrungen sofort treffen, sonst wird das Putzen zur Qual, wenn man sich beim Kunden ├╝berhaupt nicht wohl f├╝hlt. Auch sollte man als Putzfee sofort nach dem 1. Kundenauftrag beim Kunden hin schmeissen, wenn dieser ├╝berhaupt keinen Respekt vor einem hat. V├Âllig verdreckte Wohnungen und unaufger├Ąumte Wohnungen, sollte man eigentlich nicht reinigen. Leider habe ich durch die "Helpling-Vermittlungsplattform" auch einige sehr sch├Ąu├čliche Auftr├Ąge seit dem Jahre 2014 erhalten.








Mein Tipp an alle "Helpling-Kunden": Jede Reinigungskraft bzw. Putzfee, freut sich immer ├╝ber eine kleine Aufmerksamkeit. Vor allem bei ├╝ber 30 Grad im Schatten und gef├╝hlten 50 Grad in der Wohnung (im Sommer) ist man gl├╝cklich, wenn einem Mineralwasser oder eine frisch gemachte Tasse Kaffee angeboten wird. 

Auch an Tagen mit "normalen" Temperaturen ist man ├╝ber etwas zum Trinken sehr dankbar. Denn Putzen ist jeden Tag ein Kraftakt, der oft untersch├Ątzt wird.


Trinkgeld bei Helpling








Bekommt man als Helpling-Reinigungskraft immer Trinkgeld?

Meine Erwartungen waren anfangs recht hoch, wenn ich ├╝ber das Thema Trinkgeld nachgedacht habe. Ich dachte, bei einer anspruchsvollen T├Ątigkeit (wie es das Putzen ja ist), gibt jeder Kunde sehr gerne Trinkgeld.

Leider ist dem nicht so. Die meisten Helpling-Kunden geben eben kein Trinkgeld. Es gibt schon ein paar Kunden, die ab und zu wirklich ein paar Euro springen lassen. Alles in allem muss man aber wohl doch feststellen, da├č ein Auslieferungsfahrer f├╝r Essen, wohl mehr Trinkgeld bekommt im Vergleich zu einer Reinigungskraft, die Auftr├Ąge ├╝ber die Helpling-Vermittlungsplattform annimmt.


Helpling Reinigungskraft unter Zeitdruck


Als Helpling-Reinigungskraft steht man immer unter Zeitdruck?

Diese Frage muss man leider mit JA beantworten. Die Kunden buchen f├╝r eine bestimmte Zeit eine Reinigungskraft und wollen dann meist, da├č in dieser Zeit die ganze Wohnung bzw. das Haus sauber geputzt wird. Leider wird von Helpling in keinster Weise gepr├╝ft, ob die Zeit ausreicht f├╝r die Wohnungsreinigung. Hier m├╝sste von Helpling wenigstens beim Kunden nachgehakt werden, ob die Wohnung sehr verdreckt ist oder ob es eine normale Grundreinigung werden soll.

Auch wenn der Kunde eine Grundreinigung bucht, muss das n├Ąmlich nicht hei├čen, da├č es sich um eine Grundreinigung handelt. Ich selbst bin schon in Wohnungen gekommen, in denen ich eine Endreinigung zu erledigen hatte. Das wird teilweise vorher absichtlich (oder auch nicht) von Helpling verschwiegen. Bei einer Endreinigung kann sich jeder vorstellen, da├č es viel zu "schuften" gibt inklusive Fenster putzen. Leider wurde von Helpling auch bei der Auftragsvergabe meist nicht mitgeteilt, ob Hunde oder Katzen mit im Haushalt vorhanden sind. Da sind mir schon mal drei Hunde an der Kunden-Haust├╝r entgegen gekommen.

Das ist dann auch nicht so erfreulich, wenn Deine Kleidung am Ende der Arbeit nur noch voll von Hunde-Haaren ist. Das kostet dann am Ende noch mehr Zeit, um sauber zum n├Ąchsten Kunden zu kommen!


Helpling bewerten


Gute Helpling-Kundenbewertungen sorgen f├╝r mehr Auftr├Ąge!

F├╝r Interessenten, die eventuell auch einmal als Helpling-Reinigungskraft t├Ątig werden wollen, m├Âchte ich folgenden Tipp los werden:

Viele gute Helpling-Kundenbewertungen sorgen daf├╝r, da├č Du immer mehr Auftr├Ąge bekommst und mehr Geld verdienen kannst. Ich selbst war zwischen 2014 und 2017 als Selbst├Ąndige Reinigungskraft f├╝r Helpling im Einsatz. In dieser Zeit habe ich weit ├╝ber 100 positive Kundenbewertungen erhalten. 5 Sterne ist hierbei die beste Auszeichung. Die meisten Kunden haben mir sozusagen die "volle Punktzahl" f├╝r meine T├Ątigkeit als Selbst├Ąndige Reinigungskraft in N├╝rnberg und in F├╝rth gegeben.

Schade eigentlich, da├č Helpling-Reinigungskr├Ąfte nicht nach ihrer Leistung bezahlt werden. Allem Anschein nach, bekommen auch Helplinge mit schlechteren Bewertungen, den gleichen Stundenlohn.


Weniger Schwarzarbeit durch Helpling


Weniger Schwarzarbeit, weil es Helpling gibt?

Bei einem Stundenpreis von damals 15,90 Euro (Dauerauftrag) in der Stunde hier in N├╝rnberg, wird wohl kaum die Schwarzarbeit einged├Ąmmt werden. Denn die Reinigungskraft bekam von diesem Stundensatz nur 12,00 Euro netto. Bei einigen meiner Kunden, haben vor mir schon andere Reinigungskr├Ąfte geputzt.

Eine Kundin hat mir zum Beispiel erz├Ąhlt, dass die vorherige Reinigungskraft nicht mehr zum Putzen kommt, weil Sie das jetzt schwarz macht, da Sie ├╝ber Helpling zu wenig verdient.

In der Tat, muss man neben Helpling schon besser zahlende Kunden finden, um gen├╝gend legal verdienen zu k├Ânnen. Da spreche ich mittlerweile aus Erfahrung.

Die Helpling Gesch├Ąftsf├╝hrer haben ja in der Vergangenheit oftmals argumentiert, dass Helpling dazu beitr├Ągt, die Schwarzarbeit auf dem "Reinigungsmarkt" zu verringern. Diese Aussagen scheinen bei den jetzigen hohen Helpling-Preisen f├╝r eine Reinigungskraft, wohl nur utopie zu sein.


Helpling Kosten

Ist Helpling zu teuer?

Im Jahre 2014 startete Helpling mit der Vermittlungsplattform auf helpling.de durch. Damals mu├čte man hier in N├╝rnberg f├╝r eine Reinigungskraft in der Stunde 12,90 Euro bei einem Dauerauftrag zahlen. Damals bekam eine Reinigungskraft gut 10,00 Euro netto als "Verdienst".

Im Jahr 2017 zahlte der Kunde bei einem Dauerauftrag in N├╝rnberg regul├Ąr 15,90 Euro in der Stunde. Die Reinigungskraft bekam aber nur 12,00 Euro netto in der Stunde.

Bei einem einzelnen Auftrag verlangte Helpling sogar ├╝ber 17,00 Euro in der Stunde und die Reinigungskraft bekam keinen Cent mehr pro Stunde.

Ist das alles fair? Helpling scheint sich auf einem "H├Âhenflug" zu befinden, seitdem das Unternehmen an Bekanntheit gewonnen hat. 

Ob die hohen Preise auf Dauer einen guten Eindruck bei den Kunden hinterlassen, wird sich zeigen. Denn die Putzkr├Ąfte sind aufgrund des hohen Preises oftmals doch keine Profis bzw. wechseln immer.


Helpling Reinigungsauftrag


Helpling-Auftr├Ąge m├╝ssen durch die Reinigungskraft best├Ątigt werden!

Hier oben seht Ihr einmal einen Screenshot von meinem damaligen "pers├Ânlichen Helpling-online Zugang". Helpling-Reinigungskr├Ąfte mussten immer schon einen Tag vorher best├Ątigen, da├č Sie den Reinigungsauftrag beim Kunden annehmen. Das f├Ąllt hier gut auf mit dem roten Balken im Profil.

Unabh├Ąngig davon, bekommen die Kunden aber so oder so eine Benachrichtigung von Helpling, dass die Reinigungskraft zum Putzen vorbei kommt. 

Deshalb ist der Aufwand mit der Best├Ątigung des Auftrags eigentlich ├╝berfl├╝ssig und es st├Ârt einfach im Profil. Hier wurde man von Helpling sozusagen unter "Zwang" gesetzt, den Reinigungstermin bindend zu best├Ątigen. Es kann ja immer sein, da├č irgend etwas dazwischen kommt, da man so oder so nicht fest angestellt ist bei Helpling. Wenn man aber einen Termin nicht wahrnimmt nach der Best├Ątigung, kam es dann zu oben genannten Fall, da├č Helpling 10 Euro vom "Verdienst" abzieht.

Im ├╝brigen kann man auch keine Rechnungen ausl├Âsen, wenn man den Auftrag f├╝r den Folgetag nicht best├Ątigt hat. Hier wird regelrecht Druck ausge├╝bt. Zum Start von Helpling im Jahr 2014 ging es bei der Helpling GmbH auch in dieser Hinsicht menschlicher zu. Jetzt ist die automatische "Maschinerie" am laufen, die keinen so richtig gl├╝cklich macht.

Ich verzichtete trotz allem meist auf die Best├Ątigung der Auftr├Ąge und l├Âste dann halt nur ein bis zweimal in der Woche Rechnungen ├╝ber das Helpling-Portal aus.


Helpling Stiftung Warentest


Helpling hat im TEST am besten abgeschnitten?

Helpling br├╝stet sich seit einiger Zeit nicht nur auf der Webseite mit einem Testergebnis, bei dem das Unternehmen als Testsieger hervor gegangen sein soll.







Meine Meinung dazu ist folgende: An dem Tag bzw. an den Tagen der Tests kann es ja sein, dass die Helpling-Reinigungskr├Ąfte die beste Leistung beim Putzen erzielt haben. 
Wenn ich aber Erfahrungen meiner Kunden h├Âre, dann stellen sich bei mir meine Haare in die H├Âhe. Denn teilweise kommen da auch angeblich "gepr├╝fte" Reinigungskr├Ąfte, die nicht mal wissen, was sie machen sollen, wenn Sie in einer Wohnung eintreffen, die geputzt werden soll.

Fakt ist, dass man sich auf irgendwelche "Testsieger-Siegel" nicht verlassen sollte. Auch auf Blogger im Internet sollte man nicht viel geben, die Helpling seit einiger Zeit in den 7. Himmel loben. 

Ich habe selbst recherchiert und heraus gefunden, dass Helpling anscheinend Blog-Betreiber angeschrieben bzw. kontaktiert hat mit der Bitte, ├╝ber die Helpling GmbH einen "Testbericht" zu schreiben. 

Hier bekam der Blog-Betreiber eine Reinigungskraft gratis zum testen im eigenen zu Hause, wenn ich die Berichte in den Blogs richtig verstanden habe.

Sehr fair finde ich so eine Sache so oder so nicht gegen├╝ber der Reinigungskraft, wenn diese f├╝r Tests "benutzt" wird. Bei der Helpling GmbH versucht man anscheinend alles, um ein gutes Bild nach aussen zu vermitteln. Es ist nicht alles schlecht bei Helpling, aber die Tatsachen m├╝ssen eben auch einmal angesprochen werden.


helpling auszahlung


Auszahlungen f├╝r Reinigungskr├Ąfte bei Helpling p├╝nktlich?

Ausgezahlt wurde durch Helpling immer im 2-Wochen-Rythmus. Einmal um den 4. des Monats und einmal um den 23. des Monats.

Die Auszahlungen kamen immer zuverl├Ąssig durch die Helpling GmbH. Zu w├╝nschen w├Ąre beim Thema "Auszahlungen" aber, dass man zeitnah nach dem Reinigungstermin SOFORT das Geld auf sein Konto bekommt. 

Denn das Geld wurde bei den Kunden ja auch sofort nach dem Reinigungstermin abgebucht. Helpling "bunkert" hier sozusagen immer das Geld der Kunden, das eigentlich sofort der Reinigungskraft zur Verf├╝gung stehen sollte.


Helpling Geb├╝hr


Fallen bei der Helpling GmbH Geb├╝hren an?

Wie schon Eingangs hier im Blog-Posting erw├Ąhnt, ist Helpling wohl allgemein sehr schnell, wenn es um die Erhebung von Geb├╝hren geht.

Wenn man als Reinigungskraft kurzfristig den Kundenauftrag storniert hat, wurden 10 Euro berechnet.

Aber auch der Kunde wurde mit 10 Euro zur Kasse gebeten, wenn er weniger als 48 Stunden vor dem gebuchten Reinigungstermin, storniert hat.







Zu beachten ist folgendes: Wenn Sie als Kunde einen Dauerauftrag bei Helpling buchen, m├╝ssen Sie bei einer regelm├Ą├čigen 14-t├Ągigen Buchung mindestens 5 Termine und bei einer w├Âchentlichen Buchung mindestens 10 Termine in den ersten 3 Monaten wahrnehmen.

Ansonsten werden bzw. wurden sage und schreibe bis zu 50 Euro Stornogeb├╝hren f├Ąllig. Auf jedenfall hat diese hohe Summe ein Kunde auf der Helpling-Facebookseite vor langer Zeit so angesprochen.

Als Helpling-Reinigungskraft heisst es f├╝r viele "'Helplinge" am Ende Endstation Jobcenter?


Helpling Lohn

Mir ist aufgefallen, dass die Helpling GmbH vor einiger Zeit Reinigungskr├Ąfte ├╝ber das Jobportal Indeed gesucht hat. Hier wurden Job-Suchende mit dem Hinweis "angelockt", da├č Sie bis zu 15 Euro in der Stunde als Reinigungskraft verdienen k├Ânnen.

Ich finde diese Versprechungen irref├╝hrend und eine Frechheit. Nie habe ich w├Ąhrend meiner T├Ątigkeit mehr als 12 Euro netto in der Stunde als Helpling-Reinigungskraft verdient. Meiner Meinung betr├╝gt bzw. bel├╝gt man die Reinigungskr├Ąfte schon, bevor man mit ihnen zusammen arbeitet.

Im ├╝brigen darf man stark daran zweifeln, ob Helpling ├╝berhaupt den Mindestlohn zahlt. Denn die Sozialversicherung und die sonstigen Abgaben muss der Selbst├Ąndige aus eigener Tasche zahlen. Da bleibt als Nettolohn am Ende wohl weit weniger als 9 Euro in der Stunde ├╝brig. Und der Geb├Ąudereiniger-Mindestlohn ist meines Wissens nach schon ├╝ber 9 Euro (ca. 9,55 Euro). Als Helpling ist der Weg zum Jobcenter fast vorprogrammiert, um eine finanzielle St├╝tze zu bekommen.

Wer sich auf Helpling "einl├Ąsst" bzw. Auftr├Ąge durch das Unternehmen vermittelt bekommen m├Âchte, sollte folgendes wissen: Helpling ist sich nicht zu schade, 3 Tage vorher Bescheid zu sagen, da├č Sie mit einem nicht mehr zusammen arbeiten werden und den Zugang zum Helpling-Login sperren werden. 

Und dann werden die bisherigen Kunden noch belogen, dass die Reinigungskraft selbst gegangen ist. Also Vorsicht: Mit Helpling l├Ąsst man sich auf Lug und Trug und auf undurchsichtige Vorgehensweisen ein.

Wenn man dann erst einmal gegangen worden ist bzw. raus geschmissen worden ist trotz bester Kundenbewertungen, folgt ein bzw. 2 Tage dann ungef├Ąhr folgende e-mail: "Wir w├╝nschen Ihnen bei Ihrem weiteren Vorhaben alles gute. Schade, da├č Sie die Helpling-Plattform verlassen haben. Wir w├╝rden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begr├╝├čen zu d├╝rfen"! In der selben e-Mail wird man von Helpling um eine Bewertung gebeten. Hier wird unter anderem nachgefragt, ob man Helpling weiter empfehlen w├╝rde. Die Antwort hei├čt ganz klar: "NEIN"!

Das ganze ist in meinem Fall so geschehen und schon sehr schizophren. Erst schmeisst man die Reinigungskraft raus. Danach bekommt man den Hinweis von der Helpling GmbH, da├č man in der Zukunft wieder auf der Plattform willkommen ist als Reinigungskraft.

Achtung! Alle Angaben in diesem Blog-Beitrag sind ohne Gew├Ąhr. Insbesondere der angegebene Helpling-Stundenlohn kann sich in den Jahren mittlerweile ver├Ąndert haben. Dies ist ein Blog-Posting, in dem ich meine Erfahrungen mit Helpling bis ins Jahr 2017 beschreibe.


Eure Erfahrungen mit Helpling gerne hier unten als Kommentar.

<!—- ShareThis BEGIN -—> <!—- ShareThis END -—>

➽OJOOO GELD VERDIENEN?

Werbung...
Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner
--------------------------------------------------------------------------

----ACHTUNG!---- Immer mehr OJOOO-NUTZER beschweren sich hier unten in den Kommentaren, dass Sie von **#OJOOO KEINE AUSZAHLUNGEN** mehr bekommen. Deine Meinung? Sag hier unten Bescheid und hinterlasse ein KOMMENTAR!
-----------------------------------------------



Ihr habt eine Meinung zu Ojooo.com? Ihr seid so wie ich BETROGEN worden von OJOOO? Bitte hier unten Kommentieren unter dem Blog Beitrag. ➽Achtung ACCOUNT SPERRUNG in meinem Fall! 

ACHTUNG: Eine e-mail von der Ojooo Administration ist am 23.06.2014 bei mir eingegangen! Mein Account wurde GESPERRT, weil ich kritisch hier mit diesem Blog Posting ├╝ber Ojooo berichte. Es wird von Ojooo als Schikane bezeichnet. Da lache ich nur. Ich schreibe hier die WAHRHEIT. Ich habe einige Monate auf eine $60 Dollar Auszahlung gewartet. Ausserdem hatte ich noch weitere etwa $615 Dollar bei Ojooo verdient. Das Geld wollte ich mir auch noch auszahlen lassen

Ojooo ist meiner Meinung absoluter Betrug. Hier wird versucht, die freie Meinungs├Ąu├čerung (auch ├╝ber die Google Suchmaschine) zu unterbinden. Mir wurde aufgetragen, diesen Beitrag hier zu l├Âschen. Dann wird mein Account ENTSPERRT. 

Liebe Ojooo Verantwortlichen. ICH M├ľCHTE mein verdientes Geld haben. Dann werde ich auch positiv berichten. Ansonsten kann ich nur jedem abraten, bei Ojooo noch Geld rein zu stecken. 

Achtung! Viele Auszahlungen werden nicht gemacht bei Ojooo, was man in der Google Suchmaschine und in diversen Foren lesen kann. Ich kann aktuell nur abraten von Einzahlungen bei Ojooo! Und erpressen lasse ich mich bestimmt nicht liebes Ojooo Team. 

Werbung:
Gewinn24.de - wir machen Sie zum Gewinner

Achtung! Ja, ich habe $325 Dollar insgesamt ausbezahlt bekommen von Ojooo oder etwas mehr. Manche Mitglieder werden ausbezahlt, andere m├╝ssen sehr lange warten, was man so in den Foren lesen kann. Ich werde Euch ab sofort hier nicht mehr weiter leiten zu Ojooo bzw. das System empfehlen. F├╝r mich als Verfasser dieses Blog Postings ist Ojooo Betrug. 

---------------------------------------------------------------



Du willst wissen, wie Du ganz leicht bis zu 700 $ ( mehr als 500,00 Euro* ) und mehr im Monat verdienen kannst? Solche Blog Postings liest man gerade an jeder Ecke im web. Im ersten Monat verdient man nicht so viel. Das sind meine Erfahrungen. Ich habe es getestet und kann sagen. JA man verdient.  Aber man muss doch etwas geduldig sein und erst einmal ├╝ber 1.000 REFS gemietet haben, um wirklich in die Gewinnzone zu kommen. Im ├╝brigen kann man jetzt im Jahr 2014 bis zu 3.000 REFS mieten. Insgesamt kann also jetzt noch mehr Geld verdient werden im Internet mit Ojooo.com.  Aber leider wurde im Juni 2014 nun mein Account gesperrt, wie oben zu lesen. Also man kann Ojooo getrost vergessen. Das ist meine Meinung.

Eine Anmeldung bei Ojooo kann ich nicht mehr f├╝r gut hei├čen. 

UpDate am 10. September 2014



Achtung! Mein ACCOUNT wurde GESPERRT. Lest bitte hier auf der Seite ganz oben. Da findet Ihr die GR├ťNDE. OJOOO ist meiner Ansicht BETRUG!

Hier mein kleines upDate zu AUSZAHLUNGEN bei Ojooo.com und zum Verdienst. Ich habe mir mittlerweile 325 Dollar (insgesamt) ausbezahlen lassen ├╝ber PayPal. Zugegeben ist es nicht die Welt. Jedoch habe ich mittlerweile schon einiges verdient mit dem Klicken von Anzeigen. Ich klicke jeden Tag viele Anzeigen  (mindestens vier muss man als Premium+ Mitglied klicken, um an den gemieteten Refs zu verdienen) selbst. Ab sofort im Juni klicke ich keine Anzeigen mehr bei Ojooo wegen Account Sperrung (wie oben beschrieben).

Ich habe im Schnitt 3.000 gemietete Refs gehabt. Das investierte Geld habe ich schon lange wieder rein geholt. F├╝r das Auffrischen des Premium+ Accounts (monatlich einmal) und das Mieten der Refs (laufen alle 30 Tage aus) muss man bei Ojooo.com immer bezahlen. Da man an den gemieteten Refs mit verdient, kommt aber t├Ąglich ein Verdienst dabei raus. Jetzt nat├╝rlich nicht mehr nach der Sperrung meines Accounts bei Ojooo. Am besten nichts mehr dort einzahlen!

Die Auszahlungen haben am Anfang etwas l├Ąnger (so 7 Tage gedauert). Letzte Woche hatte ich eine Auszahlung bei Ojooo.com beantragt. Das Geld war noch am gleichen Tag auf meinem PayPal Konto. 

-Jetzt im Juni 2014 empfehle ich Ojooo nach meiner Account Sperrung nicht mehr.-







Achtung! Ich kann Ojooo nicht mehr empfehlen. Alles zu den Gr├╝nden hier oben in diesem Blog Posting!
--------------------------------------------------------------------------
Zur Anleitung:( Diese Anleitung ist im Juni 2014 nicht mehr aktuell. Mein Account wurde von Ojooo gesperrt! Meiner Meinung betr├╝gt Ojooo!)
Jetzt hier oben auf den Banner klicken, kostenlos registrieren auf Ojooo.com und mit dem PREMIUM + Paket durchstarten, um dann innerhalb weniger Tage ein grossz├╝giges Nebeneinkommen aufzubauen. Mit einer Zeit-Investition von gerade einmal 10 Minuten am Tag bist Du hier wirklich gut dabei. 

Was musst Du tun?
Du musst lediglich einmal am Tag 4 Anzeigen anschauen auf Ojooo.com, um dann an Deinen Referrals ( bis zu 2.000 - Seit dem 21. Dezember 2013 sogar bis zu 3.000 Referrals ) mit zu verdienen.

Heute am besten nicht mehr registrieren bei Ojooo. Meine Gr├╝nde lest Ihr hier oben im Blog!










Aufgabe 1:
Einfach anmelden ├╝ber den Banner hier oben auf ojooo.com. Bitte hier beachten, dass bei Reflink pczickus steht

Aufgabe 2: 
Einfach Anmeldedaten eingeben und per Mausklick weg schicken. Dann nur noch die Mail von ojooo.com best├Ątigen und schon seid Ihr registriert zum Geld verdienen online. 

Aufgabe 3: 
Jetzt als Mitglied bei ojooo.com einfach auf add funds gehen und hier einmalig ├╝ber PAYPAL 79 $ Dollar einzahlen, um den PREMIUM + Account zu bekommen. In diesem Preis enthalten sind auch die ersten 200 Refs im Wert von 40 $, ├╝ber die Ihr dann mit verdient. ( Du kannst aber das Portal auch erst einmal KOSTENLOS testen.)

Aufgabe 4: 
Jetzt als Premiummitglied bei Ojooo.com einfach f├╝r 40 $ ( die in Eurer PAYPAL ├ťberweisung/siehe Aufgabe 3 schon inklusive war ), die ersten 200 Refs kaufen, indem Ihr links in Eurem Mitgliedsbereich auf Ojooo.com ├╝ber den Link Purchase Referrals den Kauf von 200 Refs startet. Und schon verdient Ihr dann auch durch das Klicken ( der Anzeigen ) Eurer Refs mit. Alle drei Tage ( oder auch erst etwas sp├Ąter ) k├Ânnen dann von Eurem bereits verdienten Geld immer wieder 200 Refs oder 300 Refs gekauft werden, bis Ihr die 3.000 Marke erreicht habt. Da Ihr an allen Refs ( durch die Klicks ) mit verdient auf Ojooo.com, steigt Euer Nebeneinkommen auch mit der Zeit. 

Aufgabe 5: 
Ganz wichtig ist jetzt, dass Ihr jeden Tag auf Werbung schauen in Eurem Ojooo Account gehen m├╝sst. Hier m├╝sst Ihr dann auf jedenfall t├Ąglich vier ( 4!!! ) Werbungen anschauen, um t├Ąglich dann an Euren Refs mitverdienen zu k├Ânnen. Dies also auf keinen Fall vergessen. Der Zeitaufwand hierf├╝r ist nur ein paar Minuten t├Ąglich.

Ganz wichtig: 
Diese 4 Werbungen m├╝sst Ihr auf jedenfall jeden Tag anschauen. Ansonsten verdient Ihr nicht an Euren Refs mit. Bitte auch nicht vergessen, jeden Monat Eure Premium+ Mitgliedschaft bei Ojooo.com zu verl├Ąngern. Unterm Strich zahlt sich Eure Mitgliedschaft immer am Ende des Monats aus. Denn ein Gewinn von ein paar Hundert $ ist m├Âglich, wenn man hier alle Punkte beachtet. 

Aufgabe 6: 
Jetzt zum Start einfach warten, bis die ersten 40 $ verdient wurden. Dann immer die n├Ąchsten Refs ( jeweils 200 f├╝r je 40 $ kaufen bzw. 300 Refs f├╝r $60 ) und weiter machen, bis Ihr 3.000 Refs zusammen gekauft habt. Da Ihr an den ganzen Refs mitverdient ( sofern Ihr jeden Tag die 4 Anzeigen klickt ), kommt am Ende des Monats garantiert ein gutes Nebeneinkommen bei dieser T├Ątigkeit heraus. Der Zeitaufwand von h├Âchstens 10 Minuten am Tag kann da wohl leicht in Anspruch genommen werden. 

Die Referrals haben genau f├╝r einen Monat G├╝ltigkeit. Danach m├╝ssen wieder 200 neue gekauft werden oder man verl├Ąngert die bestehenden.








Ihr habt eine Meinung zu Ojooo? Hinterlasst einfach ein Kommentar am Ende dieses Blog-Postings!


Erfahrungen und Bewertungen - Auszahlungen von Ojooo.com
Wer etwas mehr zur Ojooo GmbH erfahren m├Âchte, klickt sich einfach in der Google Suchmaschine durch. Hier kann man Erfahrungen bzw. Erfahrungsberichte nachlesen oder man findet den einen oder anderen Test zum Anbieter. Ausserdem sind Bewertungen anderer Mitglieder online. Hier kann man auch nachlesen, dass die Auszahlungen bei der Ojooo GmbH meist zuverl├Ąssig stattfinden. Dies war alles vor dem Juni 2014. Jetzt sieht das mit den Auszahlungen gar nicht mehr gut aus.

Ist die Ojooo GmbH seri├Âs? Oder ist alles nur Betrug/Abzocke?
Die Ojooo GmbH ist beim Amtsgericht eingetragen und ist sonst im Internet eigentlich nicht mit Betrugsvorw├╝rfen in Erscheinung in Verbindung zu bringen. Bisher konnten noch keine Betr├Ąge von Abzocke oder Betrug im Internet gelesen werden, auch wenn im Forum dennoch manches beanstandet wird. Dies hat sich im Internet nun ge├Ąndert. Immer mehr sprechen in Zusammenhang mit Ojooo von Betrug!

Das Forum von Ojooo.com hilft bei Fragen! Test machen!
Wer noch Fragen hat rund um das Geld verdienen bei der Ojooo GmbH, kann auch das Forum besuchen und findet mit Sicherheit die eine oder andere Antwort auf seine Fragen. Einfach reinklicken und jetzt hier oben ├╝ber den Banner mit dem Geld verdienen online beginnen! Ich kann Ojooo jetzt im Juni 2014 nicht mehr an Euch weiter empfehlen. Die Gr├╝nde liest man auf dieser Seite.

NICHT mehr ANMELDEN bei Ojooo (wie oben beschrieben), wenn Du kein GELD verlieren willst!