Posts mit dem Label rekord werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label rekord werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

☀REKORD-SOMMER 2015! ➧Dritt hei├čester seit Wetteraufzeichnung

Der Sommer 2015 geht in die Geschichte ein als DRITT-HEI├čESTER Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Nicht nur in Deutschland war der Sommer 2015 au├čerordentlich hei├č. 
-----------------------------------------
▶*Klicken, *Sparen, *Geld verdienen?!
-----------------------------------------
Seit Ende Juni bis Ende August des Jahres 2015 hat sich eine ungew├Âhnliche Hitzewelle in Europa ereignet. Mit ├Ârtlich ├╝ber 40 °Grad Celsius wurden an vielen Orten h├Âchste Temperaturen seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gemessen. Hier in Bayern in Kitzingen wurden die h├Âchsten Temperaturen von 40,3 Grad in diesem Sommer 2015 gemessen. So hei├č war es in Deutschland noch nie seit der Wetteraufzeichnung im Jahr 1881.

War der Sommer 2015 zu hei├č f├╝r Euch?

✖64-j├Ąhrige US-ATHLETIN schwimmt von KUBA nach FLORIDA - 177 Kilometer!

Die 64-j├Ąhrige US-Athletin Diana Nyad hat nach mehrmaligen Anl├Ąufen schwimmend die Wasserstrecke von Kuba nach Florida geschafft. Auf der 177 Kilometer Strecke ist die US Amerikanerin ohne Hai K├Ąfig geschwommen. Ersch├Âpft, dehydriert, mit Sonnenbrand und mit geschwollenen Lippen, aber ├╝bergl├╝cklich erreichte die 64 j├Ąhrige Diana Nyad am Montagnachmittag den Strand in Key West ( Florida ). Am Samstagfr├╝h war sie in Havanna ( Kuba ) gestartet. Auf der gesamten Strecke unterbrach die Schwimmerin immer nur f├╝r kurze Ess- und Trinkpausen, verlie├č dabei aber nie das Wasser. Geplante Pausen lie├č Diana Nyad nachts sogar ausfallen. Weil das Wasser nachts sehr ausk├╝hlte, schwamm sie hier durch. Zuletzt musste Nyad im August 2012 nach 96 Kilometern bei einem ihrer vielen Rekordversuche aufgeben, weil giftige Quallen die Schwimmerin im Gesicht verletzt hatten. Die vorherigen Versuche hatte sie wegen Ersch├Âpfung abgebrochen. Diesmal hat es also geklappt. Zu den ersten Gratulanten geh├Ârte US Pr├Ąsident Barack Obama. Er twitterte zum Erfolg der Schwimmerin: " Gib niemals Deine Tr├Ąume auf  "!