Sparkasse ➽Online Banking oder doch Überweisung mit Hand?

Im Jahr 2013 gibt es ja viele Möglichkeiten, seine BankgeschĂ€fte zu erledigen. Bei den Kunden der Sparkasse FĂŒrth ist das online Banking sehr beliebt.  Entweder man macht Überweisungen von zu Hause vom PC oder Notebook aus oder auf anderem Wege. Egal ob man bei der Sparkasse FĂŒrth oder bei einer anderen Bank Kunde ist im Jahr 2013. Man kann aber weiterhin auch Überweisungen schreiben, wenn man mit der Technik nicht klar kommt. Auch mit dem Handy kann man mittlerweile schon Überweisungen durchfĂŒhren. Das 

Onlinebanking ( bei der Sparkasse ) und bei Banken ist wohl immer noch die einfachste und schnellste Möglichkeit, die BankgeschÀfte im Jahr 2013 zu erledigen. Dennoch interessiert mich bzw. uns einmal Eure Meinung zum Thema. Wie macht Ihr so die BankgeschÀfte im Jahr 2013?


Schau Dir das Youtube Video an und sag uns Deine Meinung
Einfach einmal kurz hier das Youtube Video anschauen und Bescheid sagen. FĂŒllt Ihr wie frĂŒher Überweisungen aus. Oder macht Ihr online Banking bzw. Banking ĂŒber das Handy. Eure Meinung zĂ€hlt hier als Kommentar unter dem Blog. Oder kommentiert auch auf Youtube gerne dieses Video. Über Euer Feedback freuen wir uns riessig im November 2013. Was ist fĂŒr Euch mit weniger Sorgen verbunden. Bei der persönlichen Hausbank online einloggen, die Überweisung in ein paar Minuten getĂ€tigt haben? Oder lieber mit Stift und Überweisungsformular das Geld ĂŒberweisen. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank fĂŒr Eure Meinung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen