Posts mit dem Label heizungsgesetz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label heizungsgesetz werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sogar Anh├Ąnger der Gr├╝nen Partei sind mit Habecks Heizungsgesetz unzufrieden!

Heizungsgesetz bleibt unbeliebt!


Am Freitag wurde das umstrittene Geb├Ąudeenergiegesetz im Bundestag verabschiedet. Eine Umfrage der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat jedoch ergeben, dass die ├Âffentliche Unterst├╝tzung f├╝r die Arbeit der Regierung an dem Gesetz gering ist, wie die "Bild" berichtet. 

66 Prozent der Deutschen halten das neue Gesetz nicht f├╝r eine notwendige Ma├čnahme im Kampf gegen den Klimawandel. Sogar 69 Prozent lehnen es ab, ihre derzeitige Gas- oder ├ľlheizung durch eine klimafreundliche Alternative zu ersetzen. 81 Prozent sind der Meinung, dass Habeck sie nicht ausreichend ├╝ber das Heizungsgesetz informiert hat. Die Gr├╝nen selbst sind ├╝berwiegend unzufrieden mit Habecks Heizungsgesetz. 

Die gr├Â├čte Unzufriedenheit herrscht laut der Umfrage bei den W├Ąhlern der AfD (99,8%), der FDP (96,2%) und der Union (95,3%). Obwohl die Freien Demokraten als Regierungspartei f├╝r das Gesetz mit Verantwortung tragen, ├╝bertrifft sie die Union in der Ablehnung des Heizgesetzes. Auch die W├Ąhler/innen der Gr├╝nen sind gr├Â├čtenteils unzufrieden mit der Arbeit der Regierung am Heizungsgesetz. 50 Prozent der Befragten gaben an, dass sie unzufrieden sind, w├Ąhrend 39,5 Prozent zufrieden sind.