Tchibo ♨Kaffee - Seit Freitag in N├╝rnberg statt 0,95 Cent! Jetzt 1,35 Euro*!

Wer in N├╝rnberg am Hauptbahnhof seit gestern seinen g├╝nstigen Tchibo Kaffee genie├čen m├Âchte, geht ab sofort leer aus. Denn f├╝r 0,95 Euro* ist ein kleiner Becher Kaffee bei Tchibo ab sofort nicht mehr zu haben. Um satte 0,40 Cent wurde der Preis f├╝r den kleinen Becher Tchibo Kaffee erh├Âht. Jetzt muss 1,35 Euro* bezahlt werdenNat├╝rlich sind auch die Preise f├╝r die anderen Kaffee-Gr├Â├čen bzw. Sorten erh├Âht worden.

Seit Monaten kostete der kleine Becher Tchibo Kaffee in der Einkaufsstra├če (Breite Gasse) in N├╝rnberg im ├╝brigen schon 1,30 Euro*. Hier handelte es sich um eine Testfiliale, in der ein erh├Âhter Kaffee-Preis schon einmal ausprobiert werden sollte. Anscheinend verlief der Test gut und die meisten Kunden bezahlen gleich mal einen viel h├Âheren Kaffeepreis. Es lohnt sich wohl f├╝r Tchibo und deshalb wird der Preis in allen Tchibo-Filialen angepasst.

Es ist trotzdem ein unding, da├č Tchibo monatelang in manchen Filialen 0,95 Euro* f├╝r den kleinen Becher Kaffee verlangt und in anderen Filialen 1,35 Euro* f├╝r die gleiche Menge zu zahlen ist. Da kommt man sich als Kunde auch verarscht vor.

So sieht also der Umgang mit den Kunden im Jahr 2015 aus?

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen