Webradio legt eine Zwangspause ein

Das Firsthandy Webradio auf firsthandywebradio.de muss eine Zwangspause einlegen. Leider waren die Kosten f├╝r die Lizenzen zu hoch, um den Sendebetrieb einwandfrei am Laufen zu halten. Nichts desto trotz sind wir mit unserer Webradio Seite auf firsthandywebradio.de schon in den top 30 unter dem wichtigen Suchwort -webradio- in der Google Suchmaschine. Mit unserer Seite auf firsthandy2.net/webradio.htm sind wir im ├╝brigen schon auf Rang 11 in der Google Suchmaschine unter dem genannten Suchwort.

Wir suchen Sponsoren!

Schon aus diesem Grund kann man erkennen, dass unsere Homepage potential hat und nicht im Jenseits bei Google gelistet ist. Wer also als Sponsor t├Ątig werden m├Âchte f├╝r das Firsthandy Webradio, der kann auch von der Werbung auf unserer Homepage profitieren. Aber nat├╝rlich bieten wir auch im Radioprogramm an, Ihren Radiospot im MP3-Format nach jedem 10. Song abzuspielen. Wenn wir einen passenden Sponsor ( Geldgeber ) finden, dann wollen wir auch schnellstm├Âglich wieder unser Firsthandy Webradio an den Start gehen lassen.

Wir spielen die Hits nonstop auf firsthandywebradio.de. Entscheiden Sie sich doch noch heute als Sponsor f├╝r unser Webradio-Programm online. Wir w├╝rden uns riessig ├╝ber Ihre Kontaktaufnahme freuen. Schreiben Sie uns ├╝ber das Kontaktfeld auf firsthandywebradio.de doch gleich einmal eine e-mail. Vielen Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen