Samstag, 31. Januar 2015

▶#Facebook is Watching You? ▶Totalüberwachung im Netz!

#Facebook is watching You?
Gerade mal einen Tag sind die neuen Facebook Richtlinien draußen. Und keiner hats bemerkt? 

Ich habe einmal recherchiert, was alles "NEU" ist bei Facebook! Hier in meinem Beitrag auf http://de.blastingnews.com/entertainment/2015/01/neue-facebook-richtlinien-big-brother-is-watching-you-00253293.html könnt auch Ihr Euch über die neuen Facebook Richtlinien in aller Ruhe online informieren.

Was ist neu bei Facebook?
Für etwa 28 Millionen Facebook Nutzer in Deutschland ändert sich einiges. Wer sich seit gestern beim sozialen Netzwerk einloggt, stimmt im übrigen automatisch den neuen Facebook Richtlinien (AGB) zu. 

-Die Facebook Nutzerdaten können jetzt intern ausgetauscht werden (Theoretisch könnten die Facebook Daten nun auch von WhatsApp) verwendet werden

-Facebook überwacht ab sofort auch das Surfverhalten im Internet (außerhalb von Facebook), um die Werbung an die Nutzer noch besser platzieren zu können

-Facebook analysiert nun auch den genauen Standort von jedem Nutzer, der mit dem Handy online ist

Wie kann man der Totalüberwachung durch Facebook entgehen?
Entweder man löscht seinen Facebook Account. Oder man deaktiviert den Facebook Account gleich vollständig. 
Wer bei Facebook bleiben möchte, sollte einfach nicht zu privat werden in seinen Postings. Auch beim Posting von Bildern sollte man achtsam sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen