Donnerstag, 15. Juli 2010

Sommerbad - Spassbad Nürnberg!


Jetzt im Sommer 2010 ist wieder Hochkonjunktur für Spassbäder und Sommerbäder. Fast in jeder Region lockt ein Sommerbad oder ein Spassbad vor allem junge Leute bei sommerlichen Temperaturen von über 30 Grad im Schatten zum Badespaß an den Beckenrand. Im Raum Nürnberg/Fürth gibt es zum Beispiel das Fürthermare. Hier spart man zum Beispiel jetzt im Sommer am Eintrittspreis. Mit dem Hitzeticket spart man 50 Prozent am Eintrittspreis, wenn die Temperaturen am jeweiligen Tag über 25 Grad im Schatten erreichen. Erlebnis pur ist im Fürthermare Spassbad angesagt: Rutschenspaß, Strömungskanal, eine große Wasserlandschaft für die kleinen Badegäste, Dampfbad, Restaurant, Liegestrand und vieles mehr laden zum Verweilen ein im einzigartigen Sommerbad und Spassbad. Jetzt im Sommer läd hier auch noch das große Freibad zum grenzenlosen Badespaß ein. Erleben Sie das große Sommerbad und Spassbad ( Fürthermare ) mit 4.000 Quadratmeter Wasserfläche jetzt im Sommer 2010. Erlebnis- und Abenteuerhungrige kommen in ganz Deutschland in einem Spassbad ( Spaßbad ) oder in einem Sommerbad voll auf Ihre Kosten. In Nürnberg/Stein ist zum Beispiel auch das bekannte Kur- und Freizeitbad Palm Beach mit Saunalandschaft und Wellenbad und viel mehr zu besuchen. Therme, Fun und Beach und vieles mehr erleben. Und nach dem Besuch des Sommerbads bzw. nach dem Spassbad zu Hause entspannen mit bestem Firsthandy Webradio Sound auf firsthandy-webradio.de. - Neugierig geworden???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen