Sonntag, 12. März 2017

✘Feuer im Bremer Weserstadion

Ein Großaufgebot der Bremer Feuerwehr musste wegen eines Feuers im Weserstadion ausrücken. Werder Bremen zeigte sich erleichtert, da die Ursache schnell geklärt war. 

Akkupacks waren in einem Serverraum in Brand geraten. Eine starke Rauchentwicklung entstand. Mit bis zu 40 Einsatzkräften rückte die Bremer Feuerwehr aus. Dies berichtet die Syker Kreiszeitung. 

Das Feuer wurde von der Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht. Verletzt wurde niemand. Ein Kurzschluss soll der Grund für den Brand gewesen sein. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen