Dienstag, 28. Februar 2017

⚽HSV hat Ärger mit Wildpinklern!⚽

Einen Tag vor dem Spiel gegen Gladbach meldet der Hamburger SV schlechte Nachrichten. Offenbar sind Wildpinkler im Stadion unterwegs. Das gab der Klub jetzt bekannt.

Beim HSV kehrt einfach keine Ruhe ein. 

Man hat gedacht, die 0:8 Klatsche in der Bundesliga beim FC Bayern scheint schon genug gewesen zu sein. Wie jetzt bekannt wurde, gab es auch noch Ärger mit Wildpinklern

Einen Tag vor dem Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach postete der HSV ein Foto auf Twitter, mit dem Wildpinkler fern gehalten werden sollen. "Wildpinkler unerwünscht. Nicht in unserem Wohnzimmer. Der Ordnungsdienst verweist Wildpinkler gemäß der Hausordnung des Volksparkstadions", schrieb der Verein. 

Es gab Zustimmung von einigen Usern. Diese forderten jedoch den Klub dazu auf, die sanitären Anlagen zu verbessern. Man glaubt fast, als wurden nicht nur die Spieler von den Bayern nass gemacht. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen