Samstag, 19. Dezember 2015

➠BVB verpennt die zweite Hälfte und verliert!

Mit eine 2:1 hat der 1. FC Köln den Dortmundern einen erfolgreichen Abshluss einer eindrucksvollen Hinrunde in der Fussball Bundesliga verdorben. 

Der eingewechselte Anthony Modeste konnte dem 1.FC Köln dank seines Treffers in der 90. Minute den Sieg über Borussia Dortmund schenken. Sokratis hatte den Euroa-League-Starter per Kopf in der 90. Minute in Führung gebracht. Simon Zoller glich in der 82. Minute aus. 

Die dritte Saison-Niederlage von Borussia Dortmund beschert dem Tabellenzweiten der Fussball Bundesliga nun noch einen größeren Abstand zum Tabellenführer Bayern München. Jetzt sind es schon acht Punkte Abstand.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen