Samstag, 15. August 2015

Tchibo ♨Kaffee - Seit Freitag in Nürnberg statt 0,95 Cent! Jetzt 1,35 Euro*!

Wer in Nürnberg am Hauptbahnhof seit gestern seinen günstigen Tchibo Kaffee genießen möchte, geht ab sofort leer aus. Denn für 0,95 Euro* ist ein kleiner Becher Kaffee bei Tchibo ab sofort nicht mehr zu haben. Um satte 0,40 Cent wurde der Preis für den kleinen Becher Tchibo Kaffee erhöht. Jetzt muss 1,35 Euro* bezahlt werdenNatürlich sind auch die Preise für die anderen Kaffee-Größen bzw. Sorten erhöht worden.

Seit Monaten kostete der kleine Becher Tchibo Kaffee in der Einkaufsstraße (Breite Gasse) in Nürnberg im übrigen schon 1,30 Euro*. Hier handelte es sich um eine Testfiliale, in der ein erhöhter Kaffee-Preis schon einmal ausprobiert werden sollte. Anscheinend verlief der Test gut und die meisten Kunden bezahlen gleich mal einen viel höheren Kaffeepreis. Es lohnt sich wohl für Tchibo und deshalb wird der Preis in allen Tchibo-Filialen angepasst.

Es ist trotzdem ein unding, daß Tchibo monatelang in manchen Filialen 0,95 Euro* für den kleinen Becher Kaffee verlangt und in anderen Filialen 1,35 Euro* für die gleiche Menge zu zahlen ist. Da kommt man sich als Kunde auch verarscht vor.

So sieht also der Umgang mit den Kunden im Jahr 2015 aus?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen