Montag, 24. August 2015

✖BADEVERBOT am beliebten ✖BIRKENSEE in FRANKEN!

(Bild = Nicht am Birkensee)
Seit vergangenen Samstag herrscht Badeverbot am Birkensee. FKK-FREUNDE und alle andere Badegäste dürfen ab sofort nicht mehr im Birkensee baden. Grund dafür sind Wasserproben, in denen Stoffe gefunden wurden, die Krebs auslösen können. Weitere Tests sollen Klarheit darüber verschaffen, wie hoch die Belastung des Wassers im Birkensee tatsächlich ist. Im Birkensee sollen so genannte perfluorierte Tenside (PTF) in hoher Konzentration nachgewiesen worden sein. Diese Stoffe werden unter anderem in der galvanischen Industrie verwendet, aber auch bei der Herstellung von beschichteten Stoffen. Die genannten Tenside (Stoffe) stehen im Verdacht, Krebs auszulösen.

Wasserwacht und Feuerwehr haben am Samstagmorgen Hinweisschilder rund um den Birkensee angebracht. Das Badeverbot gilt bis auf weiteres. Jetzt werden erst einmal weitere Tests durchgeführt. Das Ufer am Birkensee kann selbstverständlich weiter betreten werden. Auch das Sonnen baden außerhalb des Badesees ist weiterhin erlaubt. 

Ihr wart in diesem Jahr auch schon am Badesee baden? An welchem? Sagt hier unten Bescheid mit Eurem Kommentar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen