Montag, 2. März 2015

▶In NÜRNBERG ist TANKEN am TEUERSTEN! --DEUTSCHLANDWEIT--!

Benzin Tanken in Nürnberg am teuersten?
Kaum zu glauben. Aber in der Metropolregion Nürnberg tankt man am teuersten Benzin. Die lokale Wettbewerbssituation soll dran schuld sein für die teuren Spritpreise. Autofahrer blechen am meisten für Sprit in Nürnberg. In ganz Deutschland zahlt man vergleichsweise weniger für den Liter Benzin. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Onlineportal clever-tanken .de jetzt veröffentlicht hat. 

Der Boxenstopp an der Tankstelle tut dem Geldbeutel in Nürnberg besonders weh. Im Februar 2015 zahlten Autofahrer in Nürnberg im Durchschnitt 1,32 Euro* pro Liter Super E10 deutschlandweit die teuersten Preise. Die günstigste "Tank-Stadt" in ganz Deutschland war im übrigen Hamburg. Dort zahlte man im letzten Monat durchschnittlich 1,29 Euro* pro Liter Super E10.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen