Samstag, 21. Februar 2015

▶Polizist entdeckt sein eigenes Fahrrad bei einer Verkehrskontrolle in Nürnberg!

Polizist erkennt sein gestohlenes Fahrrad bei Verkehrskontrolle
Ein Polizist hat bei einer Verkehrskontrolle sein eigenes Fahrrad entdeckt. Dieses Rad wurde dem Polizisten gestohlen. Ein 23-jähriger Fahrradfahrer wurde in der Ecke der Regensburger Straße in Nürnberg von zwei Beamten kontrolliert. Dabei stellte sich schnell heraus, dass das Fahrrad (mit dem der junge Mann unterwegs war), einem der Polizisten gehört. 

Das Fahrrad war seit November des letzten Jahres als gestohlen gemeldet und zur Fahndung ausgeschrieben. Die Gestellnummer des Fahrrads bestätigte, dass es sich um das Fahrrad des Polizisten handelt. Jetzt wird gegen den 23-jährigen jungen Mann ermittelt. Der junge Mann behauptet, dass er das Fahrrad gefunden hat. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen