Mittwoch, 25. Februar 2015

▶Impfpflicht in Deutschland? ▶Masern-Epidemie in Europa!

Kommt die Impfpflicht?

Die Masern greifen um sich. Vor allem Berlin ist von der Epidemie betroffen. Fünf Schulkinder der Carl-Zeiss-Schule in Berlin-Lichtenrade haben sogar bis kommenden Freitag frei. Und das UNFREIWILLIG. An der eben genannten Schule in Berlin ist ein 17-jähriger Schüler in der vergangenen Woche mit Masern in das Krankenhaus eingeliefert worden. Damit ist er einer von mehr als 400 Berlinern aller Altersklassen, die seit dem vergangenen Herbst an der Infektion erkrankten. 

Im übrigen blieb die Carl-Zeiss-Schule in Berlin am Montag geschlossen. Am Dienstag mussten dann Schüler und Lehrer sogar ihre Impfpässe mitnehmen. Von  den etwa 1000 Schülern hatten 5 Schüler keine Dokumente mit dabei oder waren nicht gegen Masern geimpft. Diese Schüler mussten von der Schule zu Hause bleiben. 

Kommt die Impfpflicht in Deutschland?
In der Politik wird aktuell über eine Impfpflicht in Deutschland diskutiert. Justizminister Maas sieht eine Impfpflicht aber als letztes Mittel. Jeder (der sich nicht impft) gefährdet sein eigenes Leben und das Leben aller anderen Menschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen