Montag, 11. Februar 2013

Musiker Gotye beim Grammy mit Somebody That I Used to Know ausgezeichnet

Die Rock Band Mumford & Sons wurde mit dem Grammy für das beste Album des Jahres ausgezeichnet. Die Auszeichnung für den besten Song bekam die Gruppe Fun mit We Are Young. Die Gruppe Fun wurde zudem auch als die Newcomer des Jahres geehrt. Der belgisch-australische Musiker Gotye durfte sich über die Grammy Auszeichnung "beste Single" freuen. Er gewann zusammen mit der neuseeländischen Sängerin Kimbra mit dem Ohrwurm "Somebody That I used to Know" die begehrte Grammy Auszeichnung. Auch Adele wurde wieder ausgezeichnet in diesem Jahr. Nach 6 Auszeichnungen ( Grammys ) im letzten Jahr, gewann sie in diesem Jahr den Preis für die Beste Solo Pop Performance mit ihrem Song "Set Fire to The Rain". Ingesamt wurden in diesem Jahr Grammys in 81 Kategorien verliehen. Bei der Grammy Verleihung gab Justin Timerlake sein Comeback mit zwei neuen Songs zum besten mit zwei Songs aus seinem für März angekündigten neuen Album. Wir vom Firsthandy Webradio auf www.firsthandywebradio.de sagen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen