Mittwoch, 7. Dezember 2011

Radionutzung in Deutschland erreicht ein hohes Niveau

Die Radionutzung in Deutschland erreicht ein hohes Niveau. Mehr als 58 Millionen Menschen schalten werktags in Deutschland das Radio an. Dabei hört laut Statistiken jeder Hörer rund 251 Minuten Radio. Das sind im übrigen mehr als 4 Stunden. Bald ist dann auch hoffentlich das Firsthandy Webradio auf www.firsthandywebradio.de wieder zu hören. Die Radionutzung in Deutschland auf UKW und im web steigt drastisch an bzw. bleibt konstant. Denn auch Webradio hören wird immer beliebter. Über das Hören von Digitalradios gibt es noch nicht so viele Statistiken. Das wird dann aber wohl auch bald kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen